DATENSCHUTZ-BERATUNG

Ganz einfach – in nur 3 Schritten

Kostenloses Beratungsgespräch anfordern

Der Vorgang in 3 Schritten

Ist Analyse

Mitarbeitersensibilisierung

Datenschutzflatrate

 

IST ANALYSE

Sie benötigen eine SOLL/IST Analyse der aktuellen Datenschutzstandards in Ihrer Kommune? Mit uns kein Problem.
Wir erstellen in Ihrem Auftrag eine detaillierte Basisanalyse hinsichtlich aller datenschutzrelevanten Aspekte in Ihrer Kommune und erörtern mit Ihnen die Risiken und Möglichkeiten.

 Unsere Datenschutz Audit beinhaltet:

  • Durchführung einer Vorabkontrolle im Sinne §4d Abs.5 BDSG/ Art. 28 DSGVO
  • Erstellung eins Datenschutzmanagementkonzepts
  • Darstellung datenschutzkonformer Richtlinien und Formulare
  • Vertraulichkeitsvereinbarungen im Rahmen der DSGVO für Ihre Mitarbeiter
  • Einführung technisch-organisatorischer Maßnahmen Art. 32 DSGVO
  • Erstellung und Prüfung der Verfahrensverzeichnisse Art. 30 DSGVO
  • Organisation einer Prüfung Ihrer Website und Dokumentation dieses Prozesses auf Datenschutzkonformität
  • Organisation eines Kick-off-Workshops für Ihre Mitarbeiter zu Themen des betrieblichen Datenschutzes
  • Dokumentation des gesamten Datenschutzberatungsprozesses mit Hilfe einer strategischen Datenschutzmanagement-Software
  • Erstellung eines Projektplans im Rahmen unserer Datenschuztberatung

Datenschutzberatung in 3 einfachen Schritten

 

 

Jetzt Ihr unverbindliches Angebot anfordern!

 

MITARBEITER-SENSIBILISIERUNG

Die Mitarbeitersensibilisierung im Rahmen der DSGVO

Regelmäßige Schulungen im Bereich des Datenschutzes und der Informationssicherheit sind nicht nur für die Verantwortlichen in einer Kommune unerlässlich. Durch die rasante technologische Entwicklung sind Kommunen herausgefordert und müssen immer wieder auf juristische Neuerungen reagieren. Oftmals sind dies Themen weit ab von eigentlichen Kerngeschäft. Die Einführung der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in der gesamten Europäischen Union (EU) ist ein Beispiel für eine der größten Veränderungen in der Geschichte des Datenschutzes. Gleichzeitig betrifft diese Änderung kommunale Verwaltungen.

Unsere Mitarbeitersensibilisierung beinhaltet:

  • Zeit- und ortsunabhängige Schulungen
  • Vor Ort Schulungen
  • Vermittlung grundlegender Datenschutzkenntnisse
  • Auffrischung vorhandener Datenschutzkenntnisse
  • Erhöhung der Sensibilität Ihrer Mitarbeiter
  • Senkung der innerkommunalen Risiken

 

Datenschutzberatung in 3 einfachen Schritten

 

 

Jetzt Ihr unverbindliches Angebot anfordern!

 

DATENSCHUTZ FLATRATE

Der externe Datenschutzbeauftragte – ein weiterer Schutz für Ihre Kommune

Als externer behördlicher Datenschutzbeauftragter führen wir Ihre Kommune mit unserer Expertise zur DSGVO Konformität.

Gemeinsam mit Ihrer Geschäftsleitung erstellen wir für Sie Ihr indivduelles Datenschutzmanagementkonzept. Dabei setzen wir gemeinsam organisatorische, regulatorische und technische Anforderungen eines Informationssicherheitsmanagementsystems in Ihrer Behörde um.

Datenschutz-Dokumentation

Die Datenschutz-Dokumentation mit einem Datenschutzhandbuch

Unsere Datenschutz-Dokumentation ist eine Sammlung von wichtigen Dokumentationen und Nachweisen. Diese werden speziell auf Ihre Kommune angepasst und personalisiert. Mit dem Datenschutz Handbuch können Sie Ihren gesetzlichen Nachweispflichten nachkommen und zahlreiche rechtliche Anforderungen erfüllen.

Unser Service der Datenschutzdokumentation beinhaltet:

  • Das Führen Ihres Datenschutzhandbuchs mit allen gesetzlich erforderlichen Inhalten
  • Das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten in Ihrer Kommune
  • Die Auftragsdatenverarbeitung intern wie extern
  • Die technisch und organisatorischen Maßnahmen (TOM´s) im Rahmen der DSGVO
  • Durchführung von Datenschutzfolgeabschätzungen für Ihre Kommune
  • Überprüfung und Erstellung Ihrer Datenschutzerklärung
  • Website Check
  • Verpflichtung Ihrer Mitarbeiter auf das Datengeheimnis

Jährlicher Datenschutz-Audit

Ein jährlicher Datenschutzaudit für Ihre Kommune

Der Datenschutzbeauftragte einer Kommune sollte mindestens einmal im Jahr einen Datenschutzaudit durchführen. Dieser Datenschutzaudit analysiert alle vorgenommenen Maßnahmen hinsichtlich des Datenschutzes in der Kommune. Mit dem Auditbericht des Datenschutzbeauftragen kann letzterer gegenüber der Geschäftsführung und ggfs. Aufsichtsbehörden effektiv den Ist Zustand des aktuellen Datenschutzniveaus nachweisen.

Unser Datenschutzaudit beinhaltet:

  • Durchführung des Audits für den gewünschten Bereich, Prozesse und Verfahren nach Auditnorm DIN EN ISO 19011
  • Erstellung eines Audit-Reports mit datenschutzrechtlicher Einschätzung und Bewertung
  • Datenschutzrechtliche Handlungsempfehlungen zur Steigerung des Datenschutzniveaus
  • Gemeinsames Abschlussgespräch

Datenschutz-Jahresbericht

Der Datenschutzjahresbericht für Ihre Kommune

Durch die fortlaufende Dokumentation der durchgeführten Datenschutz-Maßnahmen lassen sich die Tätigkeiten des Datenschutzbeauftragten gegenüber der kommunalen Leitung belegen. Der Bericht kann gleichermaßen als Grundlage gegenüber Aufsichtsbehörden dienen, Bemühungen im Datenschutz nachzuweisen.

 

Unser jährlicher Datenschutzbericht beinhaltet:

  • Aktuelle Datenschutzsituation der Kommune im Hinblick auf Stärken und Schwächen des IT-Systems und datenschutzrechtlichen Handlungsbedarf
  • Durchgeführte Datenschutz-Folgenabschätzungen
  • Durchgeführte und zukünftig geplante (Mitarbeiter-)Schulungen
  • Relevante Änderungen und Entwicklungen der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Gemeinde Benediktbeuern / Gemeinde Bichl

    

Die Verwaltungsgemeinschaft Benediktbeuern kooperiert in den Themenbereichen Datenschutz und Informationssicherheit mit der actago GmbH. Die Arbeitsergebnisse der ersten zwei Monate sind bereits absolut überzeugend gewesen! In den ersten Audits des externen Datenschutzbeauftragten und des externen Informationssicherheitsbeauftragten konnten vor Ort schon viele Fragen geklärt werden. Nach kurzer Zeit erhielten wir dann das Verzeichnis der Verarbeitungstätigkeiten und die Informationsblätter nach DSGVO für die einzelnen Fachbereiche. Die Abstimmung zwischen den externen Beauftragten von actago und den internen Koordinatoren verläuft sehr angenehm. Wir freuen uns auf eine weiterhin so effektive und unkomplizierte Zusammenarbeit.

VG Ihrlerstein

  

Nach reiflichen Überlegungen haben wir uns für die actago GmbH als Premiumdienstleister für die Bereiche Datenschutz und Informationssicherheit entschieden. Nach der von Beginn an durchwegs positiven Projektbegleitung, der stets schnellen, kompetenten Hilfe und natürlich jetzt nach Abschluss und Übergabe der aktuellen Projektergebnisse können wir sagen, dass es die absolut richtige Entscheidung war. Wir werden den Weg gerne gemeinsam weitergehen. Vielen Dank ans gesamte actago-Team. Thomas Krebs (1. Bürgermeister), Michaela Kaltenegger (Vorz. Bgm.), Ludwig Rappl (Geschäftsstellenleiter)

KONTAKTIEREN SIE UNS

Kontaktformular

Einverständniserklärung

10 + 8 =